sunshine, lollipops and rainbows

Hey ihr lieben, ich habe jetzt genau eine Stunde Zeit um einen kompletten Blogpost inklusive bearbeiteten Outfitfotos und einem Fließtext zu kreieren. Klar, ich muss das nicht machen, aber nachdem ich mich schon wieder ziemlich genau einen Monat nicht gemeldet habe, fühle ich mich fast schuldig. Auf den Bildern seht ihr ein Outfit, was ich euch einfach nicht vorenthalten konnte! Den süßen Pulli hat mir meine Mutter von einem Flohmarkt mitgebracht, ich liebe Regenbogen-Kleidung! Die süße Jen hingegen hab‘ ich auf dem Weg zu einem Konzert aufgelesen. Viel mehr gibt’s nicht zu erzählen, außer, dass bei uns ansonsten der Sommer ENDLICH ausgebrochen ist und ich wieder longboarden kann! Es ist dennoch ein Daily Struggle (und alle unter euch, die Skaten, werden mich verstehen), coole Docs / Plateauschuhe / Whatever zu tragen und gleichzeitig irgendwie vernünftig Long- oder Skateboard zu fahren. Empfehlenswert an dieser Stelle auch auf jeden Fall der Converse-Klassiker, bevorzuge ihn sogar vor Vans!

Sunshine, Lollipops and Rainbows – Lesley Gore

Life-Update: Zurzeit lerne ich extrem viel, lustigerweise sogar freiwillig. Um das ganze Gelerne jedoch wieder auszugleichen, habe ich fleißig Kleidung im Internet bestellt. Interessiert euch eine Haul? :-)

IMG_0834
IMG_0827
IMG_0850
IMG_0832
IMG_0811
buterpulli1

Shirt: Vintage // Pants: Topshop // Shoes: Converse // Backpack: Fjallräven // Longboard: Jucker Hawaii

Advertisements

3 Gedanken zu “sunshine, lollipops and rainbows

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s