Elements inspired lookbook: BURNING DESIRE [fire]


Shirt & Jacket: Vintage / Shoes: Dr Martens / Glasses: Ebay / Pants: Patrons of Peace but v old


IMG_2877

Meddl Leude, was geht? Bin heute endlich dazu gekommen, den zweiten Blogpost zu bearbeiten und hier ist er. Inspiriert von Feuer, und ja i know, man erkennt’s nicht. Aber hey, schaut euch doch mein Shirt an! Es ist vintage und ein echtes Goldstück. Liebe es, weil es hinten auch noch ’nen Print hat (und ignoriere erfolgreich, wie unglaublich riesig es ist). Tja, da ich nicht geplant habe, hier irgendwas besonderes zu schreiben, plaudere ich einfach etwas aus dem Nähkästchen. Zurzeit habe ich Abifrei und bereite mich mehr oder weniger erfolgreich auf meine zwei letzten Prüfungen im Juni vor. Samstag fahre ich nach Wien und ich bin unsicher, was ich da für Jacke(n) und Schuhe mitnehmen soll. Dachte an Buffalo Platforms, aber Docs sind vielseitiger einsetzbar. Neben einer dünnen Regenjacke bräuchte ich noch eine etwas dickere, weshalb die Lederjacke aus diesem Outfit absolut perfekt wäre, allerdings ist es eine echte Bikerjacke (bin ne ganz coole, ich weiß), die gefühlt 3 Tonnen wiegt, wenn man sie mal so trägt. Irgendwelche Jacken- und Schuhideen? # firstworldproblems
Gleich shoote ich auch schon den nächsten Post, mal sehen, ob ich Erfolg habe. Bis bald! x Kim

Merken

Merken

Advertisements

PROPERTY OF ALCATRAZ

FIRSTLY: THE WINNER OF MY GIVEAWAY IS GILDA, CONGRATS!

Hey guys, after 134678256743 years I am finally back. School kills me at the moment and I’m quite busy with doing photoshoots. Anyway I think about creating a youtube account to post cool stuff like my latest thrift hauls, fashion tips and ironic (/iconic (?) ) make up tutorials. What do you think, shall I try it? :-)

On the pictures you can admire my new 80s leather jacket I recently found on a fleamarket. It wasn’t that expensive so I simply had to buy it. These cool chunky heel platform boots are from the same fleamarket and I love them because they remind me of unif shoes. Combining them with one of my new Shirts from throw-away-society, they create a kind of 80s Grunge Look. I know grunge actually grew in the 90s but I can’t describe it with other words, that’s exactly what it looks like in my eyes.

On the 1st of april (and it wasn’t a joke) I finally dyed my hair silver. Therefore I had to bleach it firstly and I was so so so afraid that I needed to cut my hair but I hadn’t. Cheers to my strong hair!IMG_0033
alcatraz2
IMG_0054
Jacket & Shoes: Vintage | Shirt: Throw Away Society
alcatraz

IMG_0056